*GRATIS Mini Geflügelbratwürste ab 125 € | Nachbestellen

038728/3060 (Mo-Fr 8-16 Uhr)
Versandkostenfrei ab 99 EUR (Express)
 

Chili-Nudeln mit Hähnchen, Zwiebeln und Paprika

Schnell und einfach gemacht: Pikante Chili-Nudeln mit leckerem Bio Hähnchen, Zwiebeln und Paprika.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 9 Bio Hähnchenoberkeulen Steaks
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Limette
  • 4 kleine rote Chilis
  • 200 g breite Reisnudeln
  • 2 EL Erdnussöl
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer 
  • 1/2 Bund Koriandergrün

Zubereitung: 

  • Die Hähnchenoberkeulen in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in Spalten, Paprikas und Limette in Streifen schneiden. Chilis dritteln.
  • Die Reisbandnudeln nach Packungsangabe zubereiten.
  • Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln, Chilis und Zucker kurz andünsten, herausnehmen und beiseite stellen. Das Hähnchenfleisch in der Pfanne von allen Seiten goldbraun braten. Zwiebeln, Paprika, Fisch- und Sojasauce, Limettenscheiben und die Nudeln hinzufügen und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Chili-Nudeln auf Tellern anrichten und mit dem gehackten Koriander bestreut servieren.

Zubereitungszeit: circa 25 Minuten

Quelle: welove.deutsches-geflügel.de