Wer wir sind

Seit 1990 steht unser Familienunternehmen Mecklenburger Landpute für feinste Puten- und Hähnchenprodukte. Beste Qualität und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Tieren liegen uns am Herzen, deshalb kommen für unsere Erzeugnisse nur artgerecht aufgezogene Puten und Hähnchen, von den Höfen ausgewählter regionaler Vertragsbauern, infrage. Kurze Wege zwischen Aufzucht, Schlachtung und Verarbeitung; das handwerkliche Können unserer Mitarbeiter und stetige Qualitätskontrollen garantieren höchste Standards. Mit unseren erstklassigen Produkten beliefern wir Großhändler, Gastronomen, Mensen, Krankenhäuser und Diätküchen, zudem produzieren wir auch für Babynahrungshersteller.

Persönlich

Kundenkontakt & Familienunternehmen

Wir, die Mecklenburger Landpute GmbH, sind ein Familienbetrieb in zweiter Generation, der schon immer großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu seinen Kunden legt. In unseren Filialen und an unseren Verkaufswagen werden sie von freundlichen und kompetenten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen beraten und gern auch mit neuen Rezeptideen versorgt.

Regional

Kurze Wege

Die Puten, Hähnchen, Enten und Gänse, die bei der Mecklenburger Landpute in die Verarbeitung kommen, stammen ausschließlich von den Höfen ausgewählter regionaler Vertragsbauern. Dadurch entstehen nur kurze Transportwege zwischen Aufzucht, Erzeugung und Schlachtung, was den Tieren viel Stress erspart.

 Regionale Standorte

Kurz sind auch die Wege unserer Produkte, von unserem Betrieb bis in die Mecklenburger Landputen Filialen und Verkaufswagen. Täglich frisch finden Sie dort unser breites Sortiment an Geflügelprodukten.

Natürlich

Aufzucht & Haltung

Wir bei der Mecklenburger Landpute verarbeiten nur gesunde, artgerecht aufgezogene Puten, Hähnchen, Enten und Gänse zu unseren Produkten.

All unsere Tiere bekommen ausschließlich Futter aus zertifizierten Futtermühlen, wie beispielsweise Mais, Weizen, Raps und Sojabohnen.

Die vielfach prämierten Waldlandputen, zum Beispiel, leben das ganze Jahr in Freilandhaltung, auf Wiesen oder im Wald. Durch diese naturnahe Haltung, bei der die Tiere langsam heranwachsen und viel Bewegung im Freien bekommen, ist ihr Fleisch besonders saftig, aromatisch, fettarm und reich an Nährstoffen, Vitaminen und Eiweiß.

Schlachtung 

Bei der Schlachtung der Puten und Hähnchen achten wir stets darauf, dass diese möglichst stressfrei abläuft und es bei den Tieren nicht zu einer erhöhten Ausschüttung des Stresshormons Adrenalin kommt. So bleibt das Fleisch natürlich zart.

 

Verarbeitung

Da wir bei der handwerklichen Verarbeitung des Puten- und Hähnchenfleischs, sowie der Eier, nur die besten Zutaten verwenden, können Sie unsere Produkte bedenkenlos genießen.