Weihnachtslandpute Severiner Art

Zutaten für die Füllung: 

- 1 kg Putenmix (Puten-Hack) 
- 250 g Zwiebeln, geschnitten 
- 180 g Sellerie, gehackt 
- 250 g Butter 
- 300 g Vollkornbrot, gewürfelt 
- 1/2 TL weißer Pfeffer 
- 1/2 TL Muskatnuss, gemahlen 
- 1 TL Paprika 
- 2 TL Salz 
- 60 ml Bourbon Whisky 
- 1 Ei, geschlagen 

Frische Kräuter: 

- 1 TL Thymian, gehackt 
- 1 TL Basilikum, gehackt 
- 1 TL Salbei, gemahlen 
- 1 TL Bohnenkraut, gehackt 
- 3 TL Petersilie, frisch 

Zutaten für die Sauce: 

- Innereien 
- 200 ml Bratensaft 
- 50 ml Essig 
- 100 g Mehl 
- 100 ml Milch 
- 200 ml Sahne 
- 50 ml Whisky 
- 160 ml Weißwein 
- Salz & Pfeffer 
- 1 Lorbeerblatt
- 500 ml Austern, geschält (alternativ: Pilze, eingelegt) 

Vorbereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Pute sorgfältig waschen und anschließend abtrocknen. Dazu kann ein mit 3 EL Zitronensaft getränktes Tuch verwendet werden. Die Pute innen und außen mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben (Tipp: 10 g Salz pro kg, 1 Prise Pfeffer pro kg), anschließend eine Stunde ruhen lassen.

Zubereitung Füllung:

Zwiebeln & Sellerie in Butter 5 Minuten anbraten, danach mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen und abkühlen lassen. Alles in die Pute füllen und zunähen.

Zubereitung Pute:

Ofenpfanne mit Wasser auffüllen (ca. 2 cm), Pute mit der Brust nach unten reinlegen, bei 180°C backen und öfter mit Bratensaft begießen.

Das Stechthermometer soll höchstens 75°C Kerntemperatur anzeigen oder beim Einstechen mit einer Gabel tritt nur klare Flüssigkeit aus, dann ist die Pute gar. Faustregel: 1 kg Fleisch - 30 Minuten Garzeit. Nun die Pute umdrehen und ca. 15 Minuten bei eingeschaltetem Grill backen. (Tipp: Die Brust mit süßer Sahne beträufeln - das Fleisch bleibt besonders zart.) Vor dem Servieren die fertige Pute unter einem Tuch 30 Minuten ruhen lassen, in dieser Zeit wird dann die Soße zubereitet.

Zubereitung Soße: Die zerkleinerten Innereien sollten vorher schon im Wasser mit dem Lorbeerblatt, Essig, Salz, Pfeffer und dem Weißwein gar gekocht werden. Danach den Bratensaft, den Whisky, das Mehl-Milch-Gemisch und die Sahne unterrühren, 2 Minuten leicht köcheln lassen. Die Innereien zum Schluss entnehmen.

Passende Artikel
Weihnachts-Landpute Weihnachts-Landpute
Inhalt 5 Kilogramm (16,00 € * / 1 Kilogramm)
80,00 € *